Lukas | 29 Mai 2016

Giuseppe verteidigt Titel am KubbMAIster

Zum zehnjährigen Jubiläum bot das KubbMAIster-Turnier in Klingnau alles, was ein gutes Kubbturnier zu bieten hat: professionelle Organisation, gute Musik und kulinarische Verpflegung, ausgeklügelter Modus für das Hauptturnier wie auch für das Fun-Turnier (Klingnauer Cup), viel Sonne (aber auch etwas Regen gehört wohl dazu) und vor allem spannende Kubbspiele.

De Giuseppe und sini Kubbcrew trugen das KubbMAIster-Titelverteidiger-T-Shirt zur Schau — und behielten Recht damit. Nach einem nervenaufreibenden Halbfinale gegen die aus Deutschland angereisten Kubb'Ings konnten sie auch das KCUA interne Finalspiel gegen Streusalz für sich entscheiden. Das Turnier war ein voller Erfolg für den KCUA: Für Streusalz war es die erste Finalteilnahme überhaupt und mit YOKO kam auch der vierte Halbfinalist aus dem unteren Aaretal.

Die Schlofwandler gewannen den Klingnauer Cup.

Am nächsten Samstag findet das Trinamo-Kubbturnier des Herstellers der bekannten Kubb-Sets in Wohlen statt. Die Anmeldung dazu ist noch möglich.

Resultate 10. KubbMAIster:

De Giuseppe und sini Kubbcrew Winner 144
Streusalz Final 72
KubbIngs 3. Platz 48
Y.O.K.O. Halbfinal 36
Rope-A-Dope Viertelfinal 18
Sonnekönige Viertelfinal 18
Tent it up I Viertelfinal 18
Wayne Viertelfinal 18
Black Dynamite Achtelfinal 9
Breitizone Achtelfinal 9
Dr. Chakkala Mastrolorenzo Achtelfinal 9
Fatboys Achtelfinal 9
Horstcrew Achtelfinal 9
StevLaKev Achtelfinal 9
White Socks Achtelfinal 9
Öpfelbaum I Achtelfinal 9
Kommentar schreiben
X
Logge dich ein, um Punkte fürs Einzelranking zu sammeln.

Passwort vergessen?
Benutzeraccount erstellen